Adventskalender


Adventskalender
Ad|vents|ka|len|der 〈[-vɛ̣nts-] m. 3Kalender für Kinder mit 24 Türchen, von denen während der Adventszeit täglich eines geöffnet wird; oV 〈österr.〉 Adventkalender

* * *

Ad|vẹnts|ka|len|der, der:
[für Kinder bestimmter] Kalender mit Bildern o. Ä. hinter 24 geschlossenen Fensterchen, von denen zwischen dem 1. und 24. Dezember täglich eines geöffnet wird.

* * *

Advẹntskalender,
 
ein (zumeist für Kinder bestimmter) Kalender für die Adventszeit (1. bis 24. 12.) mit Bildern mit weihnachtlichen Motiven oder Ähnlichem hinter 24 geschlossenen Fenstern, von denen täglich eins geöffnet wird, sodass die Spannung bis zum Heiligabend erhalten bleibt; dient der Vorbereitung auf diesen.
 
Vorläufer der ersten Adventskalender wurden wohl im 19. Jahrhundert von (zumeist evangelischen) Eltern selbst gebastelt. Auch der von J. J. Wichern um 1850 im Zusammenhang mit der Einführung des Adventskranzes begründete Brauch, jeden Tag bis zum 24. 12. eine Kerze anzuzünden, wird zu den Vorläufern des Adventskalenders gezählt. Im Verlauf des 19. Jahrhunderts entstanden weitere Bräuche, die Tage bis zum Heiligabend zu zählen. Aus den damals populären Ausschnittbögen entwickelte, erste gedruckte Adventskalender sind 1902 in Hamburg und 1908 in München belegt; nach anderen Angaben wurde der erste Adventskalender bereits 1904 von Gerhard Lang in München gedruckt. Auch im Raum Dresden und Leipzig sollen um 1904 schon ähnliche Ausschnittklebekalender mit »Türchen« für die 24 Tage bis Heiligabend gebräuchlich geworden sein. In den 1920er-Jahren hat sich der Adventskalender auch außerhalb Deutschlands durchgesetzt. Beliebt bei Kindern wurden im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts die mit Schokolade und Süßigkeiten gefüllten Adventskalender; inzwischen sind Adventskalender in allen Größen (überdimensioniert z. B. auf Weihnachtsmärkten) und vielen Formen, z. B. in fast allen Medien bis hin zum Internet, verbreitet.

* * *

Ad|vẹnts|ka|len|der, der: für Kinder bestimmter Kalender mit Bildern o. Ä. hinter 24 geschlossenen Fensterchen, von denen in der Adventszeit täglich eines geöffnet wird.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adventskalender — Das Rathaus Hünfeld in der Adventszeit als Kalender hergerichtet …   Deutsch Wikipedia

  • Adventskalender — der Adventskalender, (Aufbaustufe) Kalender mit 24 kleinen Türchen, von denen ab dem ersten Dezember jeden Tag eines geöffnet wird und hinter denen sich Bilder oder Schokolade befinden Beispiel: Als Kind habe ich jedes Jahr einen Adventskalender… …   Extremes Deutsch

  • Adventskalender — Ad·vẹnts·ka·len·der der; ein Kalender für Kinder für die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember mit 24 geschlossenen Fenstern, von denen jeden Tag eines geöffnet werden darf. Dahinter ist ein Bild, Schokolade o.Ä …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Adventskalender — Ad|vẹnts|ka|len|der …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Adventkalender — Ein Adventskalender (in Österreich Adventkalender; auch Weihnachtskalender) zeigt die verbleibenden Tage bis Weihnachten. Er findet sich in den Dezembertagen bei vielen Familien, in Kindergärten oder Schulen im deutschen Sprachraum. Beispiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Weihnachtskalender — Ein Adventskalender (in Österreich Adventkalender; auch Weihnachtskalender) zeigt die verbleibenden Tage bis Weihnachten. Er findet sich in den Dezembertagen bei vielen Familien, in Kindergärten oder Schulen im deutschen Sprachraum. Beispiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabbula Gospels — The Rabbula Gospels, or Rabula Gospels, (Florence, Biblioteca Mediceo Laurenziana, cod. Plut. I, 56) is a 6th century illuminated Syriac Gospel Book. One of the finest Byzantine works produced in Asia, it is distinguished by the miniaturist s… …   Wikipedia

  • Advent — Der Erzengel Gabriel verkündet der Jungfrau Maria die Ankunft des Herrn. Ölgemälde von Robert Campin, 1420–1440, Brüssel Advent (von lateinisch adventus ‚Ankunft‘ zu venire ‚kommen‘) bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christe …   Deutsch Wikipedia

  • Rabula-Codex — Darstellung der Kreuzigung Christi im Rabbula Evangeliar …   Deutsch Wikipedia

  • Rabula-Evangeliar — Darstellung der Kreuzigung Christi im Rabbula Evangeliar …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.